Teppiche von Ariana

Kollektion

Jede Region in Afghanistan, in der wir bei Ariana Rugs unsere Teppich-Kollektion knüpfen lassen, hinterlässt durch eigene Muster und Knüpftechniken ihre ganz persönliche Handschrift. Durch die Spezialisierung jeder Region auf bestimmte Teppich-Arten entsteht somit eine Vielfalt, die unserer Teppich-Kollektion einen unvergleichlichen Charakter verleiht.

Um diese Vielfalt nutzen zu können, befinden sich unsere Manufakturen in den unterschiedlichsten Regionen. In West-Kabul, Herat, Dasht-e Barchi, Mazar-i-Sharif, Sarepol, Aqcha, Davlatabad, Paymian, Ghazni, Anchoi und Oruzgon stellen wir unsere Teppich-Kollektion her und erhalten gleichzeitig ein ganz besonderes Kulturgut. Unsere Teppich-Kollektion mit ihren hellen und zeitlosen Farbstellungen passen perfekt in die Einrichtungen von Heute aber erinnern trotzdem unaufdringlich an ihren Ursprung.

Barchi

Barchi

Hazara

Hazara

Patchwork

Patchwork

Gefärbte

Gefärbte

Herstellung

Geknüpft wird unsere Ware ausschließlich in Afghanistan mit heimischer, handversponnener Wolle – und zwar nicht nur in Kabul, wo Ariana Rugs seinen Sitz hat, sondern im gesamten Land.

 

Einen hohen Stellenwert hat die Auswahl der richtigen Farben. In unserer eigenen Färberei arbeiten wir oft eine Woche lang, an der richtigen Farbnuance für ein Design. Auch die richtige Wolle für einen individuellen Teppich herauszufinden dauert seine Zeit.

 

Nachdem ein Teppich fertig geknüpft ist, stecken wir noch viel Arbeit in jedes einzelne Stück, damit der spezifische Ariana-Look entsteht. Jeder Teppich wird individuell behandelt, manche Teppiche werden bis zu 50 mal gewaschen, gebürstet und unter der heißen Sonne von Afghanistan getrocknet. Stück für Stück entstehen so unsere einzigartigen Teppiche im Ariana-Look.

rug production afghanistan
HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN TEPPICHEN? KONTAKTIEREN SIE UNS