Hazara
Über Hazara

Die Hazara-Teppiche wurden nach der gleichnamigen türkischstämmigen Völkergruppe aus Afghanistan benannt. Der Legende nach hat Dschingis-Khan seinerzeit jeweils 1000 seiner treuesten Krieger in den eroberten Regionen als Stadthalter zurückgelassen. Hazar steht deshalb in der afghanischen Sprache für die Zahl 1000 und erinnert somit an die 1000 Krieger des Dschingis-Khan. Die Völkergruppe der Hazara ist berühmt für ihre besonders feinen Teppiche, sie verwenden einen speziellen Knoten um die meist graphischen Muster mit sehr vielen Details zu realisieren. Die beiden Gründer von Ariana Rugs stammen selbst aus dieser Völkergruppe ab, sodass die Hazara-Teppiche einen besonderen Stellenwert im Hause Ariana Rugs genießen. Traditionelle Motive und Symbole wurden von den Gebrüdern Ahmadi zu zeitgenößischen Designs umgewandelt. Die feine Knüpfeinstellung wurde beibehalten, jedoch konnten wir durch eine sanfte Farbpalette und zarte Kontraste, sowie durch eine deutliche Reduzierung der Füllornamente einen frischen Look kreieren, der perfekt zu geradlinigen Designs und Möbeln in westlichen Haushalten passt.

HABEN SIE FRAGEN ZU UNSEREN TEPPICHEN? KONTAKTIEREN SIE UNS